Schülertraining gestartet

Es sei “eine gefühlte Ewigkeit” her, seit er das letzte Mal mit seiner Schülermannschaft auf dem Platz gestanden habe, sagt Coach Bernd Schlösser, und er sei froh, dass das in dieser Woche erstmals wieder möglich gewesen sei.

Trotz Maskenpflicht, Abstand und weiteren Hygieneregeln führten er und sein Co-Trainer Steffen Jochum das erste Training des Jahres bei bestem Wetter mit zwölf Kindern (6-12 Jahre) auf dem Dickman Field in Hünstetten-Limbach durch.

Unterstützt wurden die beiden beim Trainingsstart von Bill Dickman und Dayne Hunter.

Noch steht nicht fest, wann die Ligaspiele für die Schülermannschaft wieder starten werden. Klar ist jedoch: Hünstetten STORM wird vorbereitet sein – und beim Training ganz viel Spaß haben!