Hünstetten Storm Baseball

Bill Dickman im Interview bei Dirtbag Baseball Nation

STORM-Gründer Bill Dickman, heute stellvertretender Vorsitzender und Sportdirektor, spricht im Interview bei Dirtbag Baseball Nation darüber, wie Baseball ihn von Ohio über College Baseball in Florida nach Deutschland gebracht hat, wie er vor 20 Jahren diesen damals exotischen Sport nach Hünstetten gebracht hat, wie der Club gewachsen ist und was seine Vision für die nächsten Jahre ist (englisch)

Mehr lesen »

Der erste Schritt zum Klassenerhalt: STORM schlägt Mannheim

Nach acht Siegen in acht Partien gegen die Mannheim Tornados in der regulären Saison und den Playdowns, hatte Hünstetten STORM den Rekordmeister aus der Kurpfalz zum wichtigsten Spiel der Saison auf dem Dickam Field zu Gast: Die Relegation um den Klassenerhalt. Hünstetten gewann die beiden Spiel mit 18:3 und 14:1.

Mehr lesen »

Bill Dickman besucht Sam Burtnick und Joshua Harrison im College

STORM-Sportdirektor und stellvertretender Vereinsvorsitzender Bill Dickman hat Sam Burtnick und Joshua Harrison an der Dominican University in Orangeburg (New York / USA) besucht, wo die beiden studieren – und vor allem natürlich für die Dominican Unisversity Chargers Division II College-Baseball spielen.

Mehr lesen »

Zurück in der Erfolgsspur: STORM schlägt Mannheim deutlich

Nach vier Siegen in vier Spielen gegen Mannheim in der regulären Saison hatte STORM die Tornados auch in den Playdowns noch einmal zu Gast. Trotz dezimierten Kaders gelangen den Hünstettern zwei souveräne bis überlegene Siege: Einem 11:1 in nur viereinhalb Innings folgte ein 9:5 über die volle 7-Inning-Distanz.

Mehr lesen »

Riesen-Comeback reicht nicht: STORM verliert Playdown-Auftakt gegen Stuttgart

Im ersten Playdown-Duell ging es gleich um alles: STORM brauchte zwei Siege gegen die Reds, um das Rennen um den sicheren Platz 5 offen zu halten. Nach einer frühen Führung der Stuttgarter legten die Hünstetter ein beeindruckendes Comeback hin, konnten damit die 12:9-Niederlage aber nicht mehr verhindern. Im danach unbedeutenden Spiel 2 packten sich die Gäste mit 7:0 den Sweep ins Heimreise-Gepäck.

Mehr lesen »

Playdowns: Spielplan steht – so geht’s zum Klassenerhalt

Die Stuttgart Reds, Hünstetten STORM und die Mannheim Tornados spielen die Plätze fünf bis sieben der Bundesliga Süd-Tabelle untereinander aus. Der Weg zum Klassenerhalt steckt gerade für Hünstetten noch voll vieler Ungewissheiten. Klar ist aber auch: STORM hat sein Schicksal selbst in der Hand.

Mehr lesen »

Keine Chance gegen die Südmeister: STORM verliert zweimal in Heidenheim

In der Hinrunde waren die beiden „H“s der Südgruppe erstmals aufeinandergetroffen und fast wäre STORM die Riesen-Sensation gelungen. Es fehlte nur ein einziger Pitch zum Sieg im ersten Spiel. Beim Wiedersehen in Heidenheim kam es jedoch anders. Die Heideköpfe fertigten Hünstetten zweimal per 10-Run-Regel ab und brachten so die Südmeisterschaft vorzeitig unter Dach und Fach.

Mehr lesen »

Sensation nach Führung doch knapp verpasst: STORM verliert gegen Mainz

Bereits die beiden Hinrunden-Partien waren enge Duelle zwischen den beiden Bundesliga-Nachbarn in Rhein-Main. Beim Wiedersehen am Freitagabend in Mainz lag STORM dann erstmals vorne und hielt die Führung bis ins sechste Inning, als die Athletics das Spiel mit gleich zwei Homeruns doch noch knapp zum 4:3 drehten. Am Samstag herrschten in Hünstetten dann klare Verhältnisse: Der 10:2-Auswärtssieg des Tabellenzweiten war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Mehr lesen »
Es gibt keine weiteren News ...