Archiv der Kategorie: Schüler

Beginn Wintertraining / start indoor practice 2019/2020

pdf icon
Hallo Schüler, hello Schüler,   unser Training in der Hallensaison fängt am kommenden Samstag, 02.11.2019, an. our practice for the indoor season 2019/2020 starts coming Saturday, November 2nd., 2019.   Wir beginnen um 10:00 Uhr, bitte entsprechend früher zum Umziehen erscheinen. Ab 9:45 ist die Halle / Umkleide offen. We start 10:00AM, please be there early enough to change. The gym / dressroom is open from 9:45.   Anfahrt siehe Anhang. Adresse für´s Navi:  Idstein, Am Rödchen (Sackgasse) Find your way reading the attachement. Adress for the Navigation: Idstein, Am Rödchen (dead end road)   Ich freue mich auf euch, Looking forward to meeting you all,   Eure / your Coaches idstein_auf_der_au.pdf

STORM Schüler sind Hessen Vize-Meister

STORM Schüler 2015
Am vergangenen Wochenende haben die Jüngsten der Baseball-Abteilung der SG Hünstetten, STORM, ihr Können unter Beweis gestellt.

Die 8 bis 12-jährigen gingen als Tabellenführer in die Play-Offs, die Entscheidungsspiele zur Hessenmeisterschaft. Im Modus „Best Of Three“ ging es darum, wer zwei von drei Spielen für sich entscheiden kann. Als Gegner hatten sich die Main-Taunus Redwings qualifiziert.

Zum ersten der drei Spiele ging es am Samstag nach Hofheim-Marxheim zum Redwings-Ballpark, wie die Baseballer ihre Sportanlagen nennen. In einem ausgeglichenen Spiel voller Höhepunkte hatten die Redwings zum Ende das entscheidende bisschen mehr an Glück und konnten das Spiel mit einem Endstand von 13:12 für sich entscheiden. Daran konnte auch die konzentriert arbeitende Verteidigung hinter Pitcher Douglas Jochum nichts ändern, der erst zum Spielende nach Erreichen der erlaubten 85 Pitches (Würfe) abgelöst werden musste.

Sonntags waren dann zum zweiten und dritten Spiel der Entscheidungsrunde die Redwings zu Gast bei den STORM-Athleten. Ohne ein Baseball-Spielfeld mussten die Sportler wieder auf dem behelfsmäßig vorbereiteten Fußballfeld der SG Hünstetten antreten. Hoch motiviert und wild entschlossen, unsere Taunusgemeinde zum zweiten Mal nach 2010 bei den deutschen Meisterschaften zu vertreten, gingen die jungen STORM-Spieler bei strahlendem Sonnenschein auf´s Ganze. Mit konstant gutem Pitching von Leo Schulz konnten die Redwings schon nach drei von fünf angesetzten Spielabschnitten (Innings) mit einem Ergebnis von 13:3 nach „Mercy-Rule“ (Gnadenregel) geschlagen werden.

Damit war die Chance zum Titelgewinn zum Greifen nahe. Im dritten Spiel konnten Max Schulz, Carlos Witting und Jayden Wahls zeigen, was sie als Pitcher in der Saison gelernt haben. Mit einer Führung von 5:4 Runs gingen die STORM-Kadetten in das vierte Inning, konnten aber eine Erfolgsphase der Redwings nicht stoppen und mussten 9 Runs hinnehmen, so dass nach zwei punktlosen Halbinnings die letzte Angriffsphase für die Hünstetter die Entscheidung bringen musste. Leider wurde die beherzt geführte Aufholjagd nach erfolgten vier Runs mit einem Strike-Out gestoppt und die Redwings konnten den Titel mit nach Hause nehmen.

Nicht nur die STORM-Coaches Chris Higgins, Steffen Jochum und Bernd Schlösser waren voll des Lobes für die Athleten auf beiden Seiten, die den Zuschauern die vielleicht spannendsten Spiele der vergangenen Saison bescherten. Auch der Headcoach der Redwings, Mike Mosier, stellte gerade die Leistungen des noch jungen STORM-Teams heraus, bevor Sebastian Wilsch für den Hessischen Baseball- und Softball-Verband HBSV Pokale und Medaillen überreichte.

Schüler bleiben auf Erfolgskurs

Schüler--0905-2015

Unsere jüngsten Talente.

Erneut konnten die Schüler aus Hünstetten zwei Siege für sich verbuchen. Gegen die Spielgemeinschaft aus Darmstadt (Darmstadt Whippets/Rockets)  war das Ergebnis deutlich (17:0) und die starke STORM-Defense ließ keinen Punkt der Gegner zu. „Eine tolle Teamleistung“, wie Coach Bernd Schlösser bestätigt.